Wiener s Hausröstunqen

Mocca -Mischung
Die Mischung ist kräftig im Körper, mit einem leichten Rauchabgang, der selbst beim Milchkaffee oder bei der Melange die Dominanz des Kaffeegeschmackes behält. Sie besteht zu 100 % aus besten Arabicas aus Kenia, Costa Rica, Guatemala, um dem Kaffee die begehrte Creme und den Rauchcharakter zu geben.
Diese Röstmischung wird in unseren Kaffeebars und Speisekaffees ausnahmslos für unsere Wiener Kaffeespezialitäten verwendet, sie regt zu jeder Zeit Geist und Sinne an.
Besonders geeignet ist unsere Mocca-Mischung für Espressomaschinen.

Kaffeehaus-Mischung
Die Mischung ist gehaltvoll, hat wenig Säure, ist aromastark, mit einen feinen Abgang im Gaumen. Sie besteht aus 100 % Arabicas aus Kenja, Guatemala, Santos, Vietnam.
Diese Mischung ist, wie der Name schon sagt, geeignet, um wie im Kaffeehaus den ganzen Tag Kaffee trinken zu können ohne Gaumen und Magen zu überbeanspruchen.
Besonders geeignet ist unsere Kaffeehaus-Mischung für Espresso- und Filtermaschinen.

Melange-Mischung
Die Mischung ist harmonisch mild, angenehme Melange von Aroma, Säure und Geschmack. Sie besteht aus 100 % Arabicas aus Brasilien, Vietnam, Malaisia.
Diese Mischung eignet sich durch seine Milde für den Abend, Personen mit einem hohen Blutdruck und Vieltrinker.
Besonders geeignet ist unsere Melangemischung für Filter- und Espressomaschinen.

Eine Wiener Tradition, die wir empfehlen, um die Genusswelt des Kaffees voll zu erleben.

Der Wiener Kaffee ist aufgrund seines mild-würzigen Aromas, welches ihn vom Espresso unterscheidet, bekannt und geliebt. Um dies auch von Anfang bis zum Ende der Tasse genießen zu können, nimmt der Wiener nach jedem 2. bis 3. Schluck Kaffee das Wasser, um seinen Gaumen zu neutralisieren und den Geschmack aufs Neue zu genießen.